Das süße Geheimnis des Twilight-Stars Kellan Lutz (25) ist gelüftet! Der muskulöse Schauspieler, der in der Saga die Rolle des Emmett Cullen mimt, hat jetzt nämlich in der Bravo zugegeben, dass er deutsche Wurzeln hat.

Für einige Hardcore-Fans dürfte diese Neuigkeit längst alt sein – schon allein wegen des Nachnamen - für manche mag sie überraschend kommen. Kellan Lutz war während der Berlin Fashion Week ja für einige Tage in Deutschlands Hauptstadt zugegen, kein Wunder also, dass da alte Heimatgefühle aufkamen. „Alles wirkt vertraut. Als würde ich dazugehören. Ich fühle mich hier geborgen“, so der süße Filmvampir. „Ich bin sozusagen ein deutscher Hollywood-Star!“

Kellan selbst wurde in den USA in Dickinson/North Dakota geboren, doch seine Großeltern stammen aus München. „Deshalb war ich als Kind öfter mal da“, sagt der 25-Jährige ganz stolz. Schade, dass sich Kellan Lutz mittlerweile nicht mehr so häufig in „Good old Germany“ zeigt, aber sein Terminstress lässt das verständlicherweise nur selten zu. Seitdem Kellan Lutz durch Twilight berühmt wurde, jettet er ständig um die ganze Welt, um es allen Fans gerecht zu machen. Auch wenn sein Herz in Wahrheit an Deutschland hängt...

Kellan Lutz, Schauspieler
Getty Images
Kellan Lutz, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de