Polizisten behaupten, sie hätten letzte Nacht Gras und andere illegale Drogen in den Tourbussen von Bret Michaels (47) gefunden!

Die Polizei sagte gegenüber TMZ, dass Bret an Board des einen Busses war, als Cops ihn gegen halb zwölf anhielten. In dem einen Bus fand man Gras, in dem anderen noch mehr illegale Substanzen! Zwar wurden im Folgenden Ermahnungen ausgesprochen aber niemand verhaftet - es wird einfach den zuständigen Ämtern vorgelegt.

Michaels Vertreter sagte folgendes: „Zwei von Brets Tourbussen wurden gestern durchsucht. Die Polizisten hatten sie angehalten, weil keine Lichter an den Nummernschildern waren. Niemand wurde verhaftet. Herr Michaels gab den Bus bereitwillig zur Durchsuchung frei und alles wurde professionell gehandhabt!“

Na wenn das mal kein Promibonus ist, was? Man stelle sich nur vor, unsereins würde in den USA mit illegalen Drogen erwischt! Den Flug nach Hause könnten wir sicher stornieren! Wer dann versuchen will per Anhalter den Weg nach Hause zu meistern, dem ist nur zu wünschen, dass der geheimnisvolle Bus ohne Lichter nicht gerade in diesem Moment wieder seine Runden dreht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de