Socken in Sandalen - das geht doch nicht. Dieses Statement galt Sommer, für Sommer, für Sommer... Schuld daran: übergewichtige deutsche Urlauber mit weißen Tennissocken und Gesundheitslatschen.

Doch jetzt ist Schluss damit! Die Celebs zeigen uns, wie man die vermeindlich modische Todsünde neu interpretiert. Allen voran die Stil-Ikone Chloe Sevigny (35). Auf dem Coachella Music Festival trug die Schauspielerin den alten Graus gleich zwei mal in verschiedenen Varianten. Ob schwarz oder weiß - alles geht.

Auch Rihanna (22) steckte ihre Füße bei den Nickelodeon's Choice Awards nicht nackt in ihre mega High-Heels, sondern warm angezogen. Und auch die Jüngsten machen es vor: Suri Cruise (4) spaziert stolz in Söckchen und Ballerinas an der Hand ihrer Nanny durch New York.

Ob nun Todsünde oder totschick - angezogen wird was gefällt.

Chloe Sevigny bei einer Preisverleihung
Getty Images
Chloe Sevigny bei einer Preisverleihung
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de