Jeder weiß, dass der Mädchenschwarm Justin Timberlake (29) gut singen und tanzen kann. Doch im Bereich der Schauspielerei soll er noch ganz schön grün hinter den Ohren sein.

Letztens übernahm JT die Rolle des Regisseur für eine Tequila-Werbung. Der Spot sollte glamourös und teuer wirken, also gab Justin sein Bestes. Leider sah das Produkt alles andere als classy aus: Die künstlerische Darbietung der für den Spot gebuchten Schauspielerin soll extrem schlecht gewesen sein, was Justin jedoch keineswegs auffiel. Er war geradezu entzückt von der jungen Dame, doch der Rest der am Set anwesenden Crew konnte nur den Kopf schütteln: Die Lady sah gut aus, aber schauspielern konnte sie nicht.

Nach welchen Kriterien sucht Justin seine Frauen wohl aus? Vielleicht sollte er doch lieber bei der Musik bleiben und seine Finger vom Film lassen. Schaut Euch den Spot an und bildet Euch selbst ein Urteil.

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood
Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel im April 2018 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de