Wenn ein Hollywoodstar wie Angelina Jolie (35) nach Berlin kommt, dann gibt es in der Stadt kein Halten mehr. Vor der eigentlichen Deutschlandpremiere ihres neuen Spionage-Thrillers "Salt" stand gestern Nachmittag zunächst eine Pressekonferenz im Hotel Adlon auf dem Programm.

Zahlreiche Angie-Fans witterten ihre Chance, die berühmte Oscarpreisträgerin einmal hautnah zu erleben und lauerten bereits vor ihrer Ankunft vor dem edlen Hotel. Auch Promiflash war für euch exklusiv vor Ort, um Angelina ein paar Fragen zu entlocken. Freundlich und unnahbar wie immer stellte sich die Schauspielerin den Fragen der Journalisten und sah in ihrem petrolblauen Kleid einfach umwerfend aus.

"Salt" handelt von der CIA-Agentin Evelyn Salt (Jolie), die plötzlich verdächtigt wird, eine russische Spionin zu sein und von da an nur noch auf der Flucht ist. Natürlich verlangten die Dreharbeiten Angelina viel körperliche Kraft ab. "Am Anfang dachte ich, ich schaffe es nicht bis zum Ende, aber zum Schluss war ich fitter als jemals zuvor", so die 35-Jährige.

Trotz der ganzen Action gibt es im Film auch Kussszenen - und zwar zwischen Angie und dem deutschen Schauspieler August Diehl (34), der bereits in dem Hollywoodstreifen Inglourious Basterds zu sehen war. Zum Kuss wollte sich Angelina nicht äußern: "Eine Dame genießt und schweigt", gab sie schlichtweg von sich. Nicht so ihr Co-Star August, dieser war bei der Frage, wie es denn gewesen sei, Angie zu küssen, mutiger und verriet: "Es war aufregend Angelina zu küssen, und das gleich am ersten Tag! Sie hat mich auf den Boden gebracht..." Na hoffentlich nicht im wahrsten Sinne des Wortes!

Angies sechs Kinder dürfen aber noch nicht ihre Filme anschauen, weshalb diese sich erst ein Bild von ihrer Mutter als talentierte Schauspielerin machen dürfen, wenn sie im Teenageralter sind - schließlich gehen dem Star seine Kinder über alles. Und gerade deshalb ist der Traum aller Männer auch so gerne in Berlin. "Deutschland ist ein wundervolles Land für Kinder. Es gibt hier viel gesundes Essen und tolles Holzspielzeug."

Na wenn das so ist, dann sollte Angelina Jolie vielleicht öfters in "Good Old Germany" vorbeischauen und nicht nur ihren süßen Kindern mit neuem Spielzeug, sondern auch ihre zahlreichen Fans mit ihrer glamourösen und sensationellen Erscheinung glücklich machen.

Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Getty Images
Maddox, Angelina Jolie und Brad Pitt in Hollywood
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Angelina Jolie, Knox Leon, Zahara Marley, Vivienne Marcheline, and Shiloh Nouvel Jolie-Pitt
Getty Images
Angelina Jolie, Knox Leon, Zahara Marley, Vivienne Marcheline, and Shiloh Nouvel Jolie-Pitt
Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada
Getty Images
Maddox, Angelina und Pax Jolie-Pitt 2017 in Toronto, Kanada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de