Er kommt gar nicht mehr raus aus den Schlagzeilen! Gerade erst hat der britische Entertainer Robbie Williams (36) die Wiedervereinigung mit der ehemaligen Boy-Band Take That verkündet. Dann heiratet er klammheimlich seine Langzeitfreundin und Schauspielerin Ayda Field (31). Und jetzt schon die nächste News: Robbie würde gerne ins Dschungelcamp ziehen!

Wie The Sun weiß, zieht es den Sänger derzeit in den Australischen Dschungel, denn er will bei der britischen Ausgabe von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ mitmachen. Auch seine Frau Ayda Field stehe voll und ganz hinter seinen Plänen. Ob die Zeit im Urwald aber so eine gute Idee ist, bleibt fraglich. Durch die Beziehung mit Ayda ist der Popstar ruhiger und entspannter geworden. Außerdem hat Robbie seine Medikamentensucht erst durch die Beziehung mit Ayda vollständig überwunden und brauche nach eigener Aussage viel Nähe zu seiner frisch gebackenen Ehefrau. Vielleicht sollte Williams daher erst einmal in Ruhe mit Ayda flittern und auf einen Umzug ins Dschungelcamp vorerst verzichten. Wobei Robbie Williams zu beobachten, wie er Känguru-Hoden verspeist, bestimmt total witzig wäre.

Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Getty Images
Robbie Williams mit seiner Frau Ayda bei den Pride of Britain Awards in London
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Getty Images
Robbie Williams bei den Brit Awards 2017
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de