Popsternchen Miley Cyrus (17) deutete ja schon häufig darauf hin, endlich ihr Teenie-Image ablegen zu wollen. Nicht nur, dass sie alle ihre alten Klamotten ausrangierte, um Platz für neue sexy Outfits zu schaffen, jetzt spricht sie auch noch offen über Sex und raucht Marihuana!

Damit dürfte ihr Vorbildcharakter endgültig flöten gegangen sein! Was sich anhört, wie der totale Absturz eines Jungstars, stellt natürlich nicht das echte Leben der 17-Jährigen dar, sondern lediglich ihre Rolle der Lola im neuen Film „LOL: Laughing out loud“. Miley spielt darin die Tochter von Hollywoodstar Demi Moore (47) und mimt einen rebellischen Teenager, der seine Mutter permanent provozieren will. Die Onlineseite Hollywoodlife.com gab jetzt erste Details aus dem Script des Streifens preis. Demnach nimmt Lola Drogen, küsst ihre Freundinnen und zeigt ihrer Mutter ihr Brazilian Waxing.

In einer Szene soll Ann (gespielt von Moore) zu ihrer Tochter sagen: „Du bist meine Tochter. Und ich werde nicht zulassen, dass du zum Pornostar wirst.“ Auch Twilight-Star Ashley Greene (23) hat eine Rolle in dem Film und mimt darin Mileys Erzfeindin Ashley.

Mit dieser Rolle der kiffenden Rebellin dürfte Miley ihren Wunsch erfüllt bekommen, nicht immer nur als das süße Disney-Mädchen wahrgenommen zu werden. „LOL“ kommt übrigens erst im Jahr 2011 in die Kinos.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de