Eigentlich sollte man doch annehmen, dass ein Darsteller aus Harry Potter genug Geld auf dem Konto hat, um sich gelegentlich neue Schuhe zu kaufen. Rupert Grint (21) zählt zu einem der bestbezahlten Jungstars überhaupt, hat aber offenbar keinerlei Interesse daran, seine wohl verdienten Millionen auf den Kopf zu hauen. Und das macht ihn nur noch sympathischer!

In Grints Schuhschrank befindet sich nämlich immer nur ein Paar Schuhe, die er solange abnutzt, bis es an der Zeit ist, sich neue Treter zu besorgen. „Ich habe nur ein Paar Turnschuhe. Ich habe grundsätzlich nur ein Paar Schuhe. Ich kaufe mir welche und dann trage ich sie einfach solange, bis sie von mir abfallen“, so der Schauspieler, der in der Harry Potter-Reihe die Rolle des Ron Weasley spielt.

Und auch wenn er geradezu sparsam lebt, gönnt er sich gelegentlich teure Möbel für seine neue Wohnung in London. Das nennt man mit beiden Beinen auf dem Boden stehen!

Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de