Was ist denn schon wieder bei Amy Winehouse (26) verquer? Die Skandalnudel, die früher mal für ihren außergewöhnlichen Gesang bekannt war, macht in letzter Zeit immer wieder durch total peinliche Fotos auf sich aufmerksam.

Irgendwie bekommt man bei Amys Gesichtsausdrücken das Gefühl, sie sei von Dämonen besessen, die ihr gerade ausgetrieben werden. Der "Exorzismus" der Amy Winehouse scheint auch mit heftigem Juckreiz einherzugehen oder warum sonst schubbelt sie sich genüsslich an der Tür? Vielleicht hat sie auch mal wieder eine schlimme Hautkrankheit, die sie quält. Möglicherweise ist sie einfach auch mal wieder so betrunken, dass sie nicht mitbekommt, wie peinlich sie für die Paparazzi posiert. Die sind für solche Aufnahmen natürlich total dankbar, denn aalglatte und ewig lächelnde Prominenz wird auf Dauer ja öde. Vielleicht sollte es Amy aber genau damit zur Abwechslung mal versuchen, könnte ihrer Leber bestimmt nicht schaden.

Was sie von den Fotografen hält, zeigt sie übrigens ganz deutlich mit einer eindeutigen Geste. Vielen Dank dafür liebe Amy.

Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Amy Winehouse
Getty Images
Amy Winehouse
Amy Winehouse in London 2008
Getty Images
Amy Winehouse in London 2008
Amy Winehouse, britische Sängerin
Getty Images
Amy Winehouse, britische Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de