Leonardo DiCaprio (35) wurde über längere Zeit von einer wahnsinnigen Stalkerin verfolgt, die in der verrückten Annahme lebt, dass sie die Frau des Schauspielers sei und mit ihm ein gemeinsames Kind erwarte.

Die psychisch kranke Frau ist vor dem Haus des „Inception“-Stars aufgetaucht und hat dort mit ihrem aggressiven Auftreten für Aufsehen gesorgt. Außerdem belästigte sie DiCaprio mehrfach mit Emails und Briefen. Sie wollte dem Star unter allen Umständen näher kommen.

Laut TMZ.com hat der Schauspieler angegeben, dass er sich von der Frau bedroht fühle und auch Angst vor ihr habe. Nun hat Leo vor einem Gericht in L.A. eine richterliche Verfügung gegen die Stalkerin erwirkt. Die 41-Jährige muss von nun an mindestens 100 Meter Abstand zu ihrem Opfer halten und darf keinerlei Waffen bei sich tragen - eine Erleichterung für den verängstigten Schauspieler.

Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie bei den Filmfestspielen in Cannes
Getty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie bei den Filmfestspielen in Cannes
Gisele Bündchen und Leonardo DiCaprio, 2003 in Los Angeles
Getty Images
Gisele Bündchen und Leonardo DiCaprio, 2003 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de