Bei RTL2 geht es im Moment drunter und drüber. Der Sender hat vor einen radikalen Image-Wandel durchzuführen und will dadurch als weniger 'trashig' gelten.

Für diesen erwünschten Wandel wurde als erstes die Promi-Doku-Soap 'Das Tier in mir' abgesetzt, in der B-Promis mit Wildtieren zusammen leben sollen, quasi 'Big Brother' in der Wildnis. Wenig später wurde auch die Doku-Soap 'Abenteuer Afrika' abgesetzt, in der übergewichtige Jugendliche bei einem Eingeborenenstamm Afrikas lernen sollen gesünder zu leben.

Allerdings ist dies kein wirklicher Verlust für alle Zuschauer, da die beiden Soaps sowieso gefloppt sind und quotentechnisch unter dem RTL2 Durchschnitt lagen. Stattdessen soll die altbekannte Film-Reihe 'Eis am Stiel' und die einzig verbliebene Show des Doku-Soap-Montags namens 'Tattoo-Attack', den Abend retten und die Zuschauerzahlen wieder in die Höhe treiben.

Fraglich ist, ob diese TV Experimente wirklich zu einem besseren Image bei RTL2 führen werden. Man wird es im Laufe der nächsten Wochen sehen und wir drücken dem Sender natürlich die Daumen.

Miyabi Kawai und Manuel Cortez
Getty Images
Miyabi Kawai und Manuel Cortez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de