Vielen von uns ist sie als Kate Manfredi aus der australischen Serie „McLeods Töchter“ bekannt, die nach acht Staffeln abgesetzt wurde. Doch Michala Banas (31), wie Kate mit richtigem Namen heißt, ist längst nicht weg vom Fenster. Auf aktuellen Fotos beweist sie, dass sie nicht nur in Farmklamotten und Cowboy-Hut gut aussehen kann, sondern auch in Abendrobe eine ausgezeichnete Figur macht.

In einem total trendigen Rot mit passendem Lippenstift glänzt sie bei einer Preisverleihung in Australien neben Stars wie Cate Blanchett (41). Der asymetrische Schnitt ist neben der knalligen Farbe ebenfalls total angesagt und genau wie viele andere Promis kombiniert Michala ihr Outfit mit schlichten Accessoires und einer hellen Clutch. Nur die streng zurückgekämmten Haare passen nicht so ganz ins Bild. Michala kann übrigens auch richtig witzig sein, denn sie spricht im Musical „Avenue Q“ die Stimmen der Puppen „Lucy the Slut“ und „Kate Monster“. Und wie in einem Musical üblich, singt Kate natürlich auch. Ihr Gesangstalent hatte sie auch in „McLeods Töchter“ schon des Öfteren unter Beweis gestellt.

Michala hat übrigens auch im ersten „Scooby-Doo“-Film eine Rolle ergattert und durfte zusammen mit Freddie Prinze Junior (34) und Sarah Michelle Gellar (33) vor der Kamera stehen. Wir hoffen, in Zukunft mehr von Michala zu sehen, denn es wäre doch schade, wenn sie nur in Australien ein Star wäre. Wie findet ihr denn Michalas Outfit?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de