Gestern war es so weit: „Nummer 9“ Dirk Schlemmer (26) und „Nummer 4“ Liza Li (22) lieferten sich ihr letztes erbittertes Battle im Solitary - Besieg dich selbst Finale. Zehn Tage hielten es die beiden „Promis“ im TV-Knast, isoliert von der Außenwelt, in ihren Wohnkapseln aus. Dabei wurden sie von Computer Alice immer wieder an ihre Grenzen getrieben.

Vor dem finalen Spiel mussten der Jura-Student und die Sängerin drei kleinere Spiele absolvieren – von denen Liza, zu ihrer größten Verwunderung, zwei gewann. Triumphierte Dirk noch beim Puzzeln mit Code entschlüsseln, konnte Liza das anschließende Galgenmännchen-Spiel für sich entscheiden. Und sie besiegte „Mr. Perfect“ sogar im Durchkrabbeln eines Hindernis-Parcours. Diese zwei Niederlagen in Folge gingen dem erfolgsverwöhnten Dirk sichtlich an die Nieren und er beklagte sich über die unmenschlichen Bedingungen bei Solitary.

Dennoch war es Liza, die mit einem Handicap ins alles entscheidende Finalspiel einstieg und in der ersten von drei Runden Eisenketten um ihre Handgelenke geschnallt bekam. Im letzten Match standen die Kandidaten dann im wahrsten Sinne des Wortes unter Strom. Sie mussten sich zwischen zwei Säulen stellen und einen Stromkreis mit zwei Kupferstäben in ihren Händen herstellen. Wer die Leitung als erstes nicht mehr aufrecht erhalten konnte, verlor "Solitary – Besieg dich selbst".

In einem qualvollen Kampf gab sich Liza schließlich nach 11 Minuten und 19 Sekunden vor Mr. Germany 2009 geschlagen. Da Alice aber sadistisch veranlagt ist, ließ sie Dirk noch weitere 10 Minuten an seinem „Kreuz“ hängen und zwang ihn somit zum ersten Mal in seiner Zeit bei Solitary den roten Knopf zu drücken.

Damit steht nun der Sieger von Solitary 2010 fest: Der ehrgeizige Dirk Schlemmer hat sich selbst besiegt und obendrauf noch 10.000 Euro gewonnen. Alice verabschiedete ihn mit den Worten: „Nummer 9, willkommen im zweiten Level. Willkommen bei Solitary 2.0!“ Man darf also gespannt sein, wann Solitary in die zweite Staffel geht, welche „Promis“ mit dabei sein werden und ob Mister Germany sich erneut der Herausforderung stellen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de