Na, habt ihr erkannt, wer uns auf diesem Bild seine hübsche Kehrseite präsentiert? Es ist die Schauspielerin und zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank (36).

Der heute so erfolgreiche Star hatte es in seiner Jugend nicht immer leicht. Mit ihrer Mutter kam sie nach L.A., ohne Geld und ohne Aussicht auf gute Filmangebote. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie in dem Film „Karate Kid 4“. Daraufhin erhielt sie eine Rolle in der Jugendserie „Beverly Hills 90210“, in der sie die Carlie Reynolds spielte. Wegen Unbeliebtheit beim Publikum wurde sie jedoch, nach nur einer Staffel, gekündigt. Kurz darauf erhielt sie die Hauptrolle in dem Independent-Streifen „Boys Don't Cry“, in dem sie den transsexuellen Brandon Teena darstellte. Für ihre Leistung in dem Film erhielt sie als 23-Jährige ihren ersten Oscar. Für die Darstellung einer Boxerin, in dem von Clint Eastwood produzierten Film „Million Dollar Baby“, gewann sie einen weiteren Oscar als beste Hauptdarstellerin. 2007 rührte sie dann ihre Fans mit dem Film „P.S. Ich liebe dich“ zu Tränen.

Ihr Privatleben ist für Hollywood-Verhältnisse eher ruhig. Ihren Ex-Ehemann Chad Lowe (42) lernte sie 1992 kennen, als sie gerade einmal 17 Jahre alt war. Die beiden waren acht Jahre lang verheiratet. 2006 gab sie die Scheidung bekannt. Heute ist Hilary mit ihrem ehemaligen Agenten John Campisi glücklich liiert.

Hilary Swank auf der Vanity Fair Oscar Party 2016
Getty Images
Hilary Swank auf der Vanity Fair Oscar Party 2016
Cecelia Ahern und Hilary Swank bei der Premiere von "P.S. Ich liebe Dich" in Dublin
Getty Images
Cecelia Ahern und Hilary Swank bei der Premiere von "P.S. Ich liebe Dich" in Dublin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de