Was ist dran an den Fremdgeh-Gerüchten um Ashton Kutcher (32)? Das muss man sich so langsam wirklich fragen, denn nachdem er die letzen Vorwürfe noch vehement zurückgewiesen hatte, taucht nun eine neue Frau auf, die behauptet Ashtons Geliebte gewesen zu sein. Die ist mit 21 Jahren natürlich deutlich jünger als Ashtons Ehefrau Demi Moore (47).

Schon nachdem die beiden damals ihre Beziehung bekanntgegeben hatten, wurden Unkenrufe laut, wie lange es wohl dauere bis Ashton sich wieder nach jüngeren Frauen umdrehe. Bisher führten Demi und Ashton, allen Kritikern zu Trotz, aber eine wirklich tolle Ehe: Ashton versteht sich blendend mit seinen Stieftöchtern, beide twittern gerne jede Menge Unsinn und auf dem roten Teppich wirken beide total harmonisch. Doch sollte das am Ende alles nur Fassade sein? „Wir liebten uns auf der Couch im Wohnzimmer, als Demi nicht da war…die Chemie zwischen uns stimmte“, wird die angebliche Affäre auf dem Cover des Star-Magazins zitiert. Bereits vor einigen Wochen setzte diese Zeitschrift das Gerücht in die Welt, Ashton habe eine Affäre mit einer Blondine, woraufhin der Beschuldigte damals noch gegen das Magazin klagen wollte.

Was ist dran, wenn sich jetzt noch eine Frau meldet, die sogar ihr Gesicht zeigt? Was meint ihr, ist was dran oder will die 21-Jährige nur Geld machen?

Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Getty Images
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de