Irgendwie haben wir gerade zu auf diese Nachricht gewartet, denn überraschend kam sie nun wirklich nicht: Lindsay Lohan (24) wurde positiv auf Drogen getestet. Wie ein Insider der Website TMZ.com verriet, wurde Lindsay vor ein paar Tagen positiv auf Kokain getestet. Damit verstößt sie ganz klar gegen ihre Bewährungsauflagen, die besagen, dass sie weder Drogen noch Alkohol konsumieren darf.

Durch regelmäßige Drogentests sollte diese Abstinenz kontrolliert werden. Für Lindsay könnte der Nachweis von Kokain schwerwiegende Konsequenzen haben, denn ihr drohen weitere 30 Tage Gefängnis, da sie ihre Auflagen nicht eingehalten hat. Über Twitter gab sie indirekt zu, wieder rückfällig geworden zu sein: „Das war definitiv ein Rückschlag für mich, aber ich werde für meine Handlungen die volle Verantwortung tragen und bereite mich auf die Konsequenzen vor.“ Klingt ganz danach, als würde sie schon mal die Koffer für den nächsten Knastaufenthalt packen.

Wir sind gespannt, wie viele der 30 Tage sie dann tatsächlich hinter Gittern verbringen muss.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de