Pop-Queen Madonna (52) hat sich ja bereits das ein oder andere Mal in der Filmwelt ausprobiert. Sie versuchte es als Schauspielerin und auch als Regisseurin war sie bereits tätig. Jetzt dreht sie wieder einen neuen Film. „W.E.“ heißt der und einige Aufnahmen werden im New Yorker Central Park gedreht.

Es ging für das gesamte Team raus in die Natur, natürlich auch für die hauptverantwortliche. So sah man einen der berühmtesten Promis dieser Welt also im Beet hocken und über Stock und Stein kraxeln. Eigentlich sollte das doch kein Problem sein für Sportskanone Madonna. Doch als es an die Übung „Hoch das Bein“ ging hatte auch sie so ihre Probleme. Jaja, das Leben als Regisseurin ist eben auch nicht immer leicht. In dem Film geht es um die Geschichte vom englischen König Edward VIII., der aus Liebe zur amerikanische Wallis Simpson den Thron aufgab. Wäre er weiterhin König geblieben, hätte er seine große Liebe nicht heiraten dürfen. Das alles trug sich 1936 zu. Außerdem gibt es in dem Madonna-Film noch einen Handlungsstrang, der im Jahre 1998 und in New York spielt. Die frustrierte und unglücklich verheiratete Wally Winthrop (Abbie Cornish, 28) flüchtet sich immer wieder in die romantische Geschichte um Edward und Wallis. Im Laufe des Films verknüpfen sich dann Wallys und Wallis‘ Schicksale.

Klingt nach einem wirklich komplexen Film, den Madonna da gerade dreht. Aber wer bei den Dreharbeiten so sportlich ist, der sollte belohnt werden. Hoffentlich durch gut Kritiken!

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017
Getty Images
Madonna bei der MET-Gala im Mai 2017
Abbie Cornish 2018 in Beverly Hills
Getty Images
Abbie Cornish 2018 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de