Schon wieder überschattet ein Drogenskandal die Promi-Welt: „Just The Way You Are“-Sänger Bruno Mars (23) wurde Sonntagmorgen in Las Vegas verhaftet. Wie GossipCop berichtet, steht er unter Verdacht, auf der Toilette des Hard Rock Hotels eine illegale Substanz eingenommen zu haben.

Welche Drogen der Künstler bei der Festnahme bei sich hatte, ist nicht bekannt. Bevor ihn die Security-Mitarbeiter auf der Toilette erwischten, war Bruno Mars noch im Hard Rock Hotel aufgetreten. Zurzeit befindet er sich nämlich auf seiner Promotion-Tour in Texas. Berühmt wurde er mit Hits wie „Billionaire“ oder „Nothing On You“.

Kurze Zeit nach der Festnahme soll der 23-Jährige allerdings schon wieder von der Polizei freigelassen worden sein und durfte seine Promotiontour fortführen. Auf Twitter tat er so, als wenn nichts gewesen wäre: „Texas ist super! Bin gerade in Dallas und freu mich, Leute von Radiosendern zu treffen. Schaltet ein für eine besondere Liveperformance." Ob Bruno Mars offiziell wegen Drogenbesitzes angeklagt wird und vor Gericht erscheinen muss, ist noch nicht bekannt.

Cardi B im November 2018
Getty Images
Cardi B im November 2018
Mark Ronson, DJ und Musikproduzent
Pascal Le Segretain/Getty Images
Mark Ronson, DJ und Musikproduzent
Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018
Getty Images
Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de