In Liebesdingen geht es bei der gesamten Familie Ochsenknecht gerade heiß her: Mama Natascha (46) ist mit ihrem wesentlich jüngeren Freund glücklich, Papa Uwe (54) ist ebenfalls vergeben und auch die Söhne Jimi Blue (18) und Wilson Gonzalez (20) befinden sich im siebten Himmel. Nachdem Wilson auf der Fashion Week in Berlin noch etwas Abstand zu seiner großen Liebe Jana (24), besser bekannt als Bonnie Strange, hielt, zeigt er sich jetzt um so inniger mit ihr.

Gemeinsam ging es in den Liebesurlaub nach New York. Angekommen im stylischen „Standard Hotel“, plauderten Bonnie und Wilson aus dem Nähkästchen und verrieten der Bild am Sonntag, wie sie sich kennenlernten: „Das war über Facebook“, erzählte Wilson und Bonnie fügte hinzu, dass sie dort gerade auf der Suche nach einem Model war, schließlich sei sie Fotografin. Den Namen Ochsenknecht kannte sie bis dahin gar nicht und Interesse hatte sie auch keins an dem vier Jahre jüngeren Wilson: „Aber der fand mich toll und ließ nicht locker.“

Seine Hartnäckigkeit zahlte sich aus und beim ersten Treffen in Istanbul knisterte es sofort. Nun sind die beiden vier Monate zusammen und genießen den ersten gemeinsamen Urlaub. In New York ging es dann natürlich auch zur Fashion Week, wo sie von der ersten Reihe aus die Models bewunderten. Und auch ins Tattoo-Studio ging es. Beide ließen sich etwas stechen, jedoch nicht die Initialen des anderen, denn „wir sind ja erst vier Monate zusammen“, sagte Bonnie.

Für die beiden reicht diese Zeit des Kennenlernens aber aus, um sich sicher zu sein, dass sie die Richtigen für einander sind. Im November ziehen sie in Berlin in eine gemeinsame Wohnung und planen auch ihre weitere Zukunft. Verlobung und Kinderkriegen sind dabei nicht ausgeschlossen.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de