Johnny Knoxville (39) ist jetzt ein waschechter Ehemann. Angeblich hat der Jackass-Star gestern seine Freundin Naomi Nelson geheiratet.

Erst Anfang der Woche hat er seiner Langzeitfreundin einen Heiratsantrag gemacht, Mittwoch wurden sie bei einem Juwelier in Los Angeles gesichtet und gestern fand die Hochzeit statt. Also quasi eine Blitz-Hochzeit. In dem Nobel-Geschäft ‚Platt Boutique Jewelry‘ verliebte sich Johnnys Freundin in einen 2,5-Karat-Ring. Der Juwelier verriet: „Naomi wurde von diesem Ring angezogen, weil er sich so von allem, was sie bisher gesehen hat, unterscheidet – feminin, delikat und detailliert.“ Noch gibt es keine weiteren Informationen oder Details über ihre Trauung. Johnny und seine Naomi haben schon einen kleinen Sohn Rocko Akira Clapp (9 Monate) und sind ab sofort auch offiziell eine richtige kleine Familie.

Vielleicht bedeutet diese Hochzeit ja, dass Johnny etwas ruhiger wird hinsichtlich Jackass-Aktionen - obwohl das auch einfach zu Johnny dazugehört. Wir finden es toll, dass die beiden den nächsten großen Schritt gewagt haben und wünschen ihnen besonders viel Spaß in den Flitterwochen.

Johnny Knoxville im Februar 2019
Getty Images
Johnny Knoxville im Februar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de