Jetzt ist das geschehen, was Partyluder Lindsay Lohan (24) befürchtet hat: Sie muss zurück in den Knast! Wegen zwei geplatzter Drogentests fällte Richter Eldenfox gestern das Urteil – noch bevor Lindsays Anwälte zu Wort kamen.

Knallharte Entscheidung von Eldenfox, der die Schauspielerin noch im Gerichtsaal mit Handschellen abführen und einsperren ließ, wie der Onlinedienst TMZ.com berichtete. Dabei hatten sie und einige Rechtsspezialisten noch bis zuletzt geglaubt, dass die Zahlung eine Kaution ausreichen würde, um die 24-Jährige frei zu lassen. Aber so einfach kam Lindsay nicht mit einem blauen Auge davon. Wie es scheint, muss die Blondine vorerst bis zum nächsten Verhandlungstag am 22. Oktober in Haft bleiben.

Ein Schock für die junge Amerikanerin, die doch erst im Juli diesen Jahres zu 90 Tagen Haft verurteilt wurde, dann aber schon nach 13 Tagen aufgrund von Überbelegung vorzeitig entlassen und in eine Entzugsanstalt gebracht wurde. Doch anscheinend hat das alles nichts genützt, Lindsay soll laut TMZ.com sprachlos gewesen sein und ihrer Richterin Shawn Chapman Holly nur noch eines ernstes Blickes gewürdigt haben.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de