Michael Nyqvist (49), besser bekannt als Mikael Blomkvist aus der Stieg Larsson-Trilogie, tritt jetzt wohl in die Hollywood-Kreise ein. Er soll nämlich den Bösewicht in dem vierten „Mission: Impossible“-Teil spielen – eine große Sache für den schwedischen Schauspieler.

Natürlich ist auch Tom Cruise (48) wieder mit dabei und der Oscar-nominierte Schauspieler Jeremy Renner (39). Jegliche Informationen über den Inhalt des Films bleiben weiterhin geheim. Bekannt ist aber, dass in Vancouver, Prag und Dubai gedreht werden soll. Der deutsche Kinostart ist aber erst am 15. Dezember 2011.

Ebenfalls in die Hollywood-Kreise eingetreten ist Noomi Rapace (30), die in dem zweiten „Sherlock Holmes“-Teil mitspielen wird. Die Schwedin ist auch bekannt aus der Stieg Larsson-Trilogie und spielte die Hackerin Lisbeth Salander.

Promiflash freut sich für die beiden Schweden und hofft, dass sie auch in Hollywood erfolgreich sind.

Jeremy Renner im Juni 2018
Getty Images
Jeremy Renner im Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de