Juliette Lewis (37) geht es nach dem schlimmen Unfall schon wieder besser, wie sie ihren Fans jetzt über Twitter mitteilte.

Weiterhin fehlt jedoch von dem Verursacher des Unfalls, bei dem sie als Mitfahrerin verletzt wurde, jede Spur. Der war nämlich geflüchtet, als er sah, dass die gemietete Limousine sich mehrmals überschlug.

Dass sie trotz allem noch lachen kann und die ganze Sache locker nimmt, zeigt sie auf Twitter. Dort postete sie nämlich Songs wie Iggy Pops (63) „The Passenger“ (deutsch: Der Mitfahrer) oder „I Will Survive“ von Gloria Gaynor (61). Die Fotos in unserer Bilderstrecke zeigen sie nur eine Woche nach dem Unfall, von schweren Verletzungen ist nichts zu sehen.

Nebenbei machte sie auch noch ein wenig Werbung für ihr neues Video „Terra Incognita“. Darin muss sie auch so einiges an Schlägen und Schmerzen einstecken. Natürlich wollen wir euch das nicht vorenthalten, daher könnt ihr es euch hier ansehen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de