Johnny Depp (47) lässt sich die Gesundheit seiner Crew einiges kosten! Das bewies er kürzlich mit einer sehr großzügigen Geste.

Für den neuesten Teil von Fluch der Karibik spendierte er allen 500 Mitarbeitern eine warme Regenjacke, damit sie sich bei dem kalten Regenwetter nicht erkälten. Und natürlich kauft man als Millionen schwerer Superstar nicht irgendeine billige Discountware, sondern gleich die 160 Dollar teure Variante eines Markenherstellers.

Auf einen Schlag bezahlte Johnny also gleich mal 80.000 Dollar aus eigener Tasche, damit es seine Kollegen während der Dreharbeiten im kühlen Buckinghamshire in England warm haben.

„Das zeigt wieder mal, dass er zurecht als einer der nettesten Stars in Hollywood gilt“, so einer der Beschenkten gegenüber der britischen Zeitung The Sun - und auch wir sind wirklich begeistert von so viel Großzügigkeit!

Johnny Depp und Amber Heard
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard in Los Angeles
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de