Da ist sie ja gerade noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Lindsay Lohan (24) wurde ja im September dabei ertappt, gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen zu haben – obwohl sie weder Alkohol, noch Drogen konsumieren durfte, wurde sie bei einer Kontrolle positiv auf Kokain getestet.

Lindsay selbst twitterte damals, sie werde die Konsequenzen tragen und war somit gestern Abend wahrscheinlich sehr nervös und aufgeregt. Immerhin forderte die Staatsanwaltschaft, dass man Lindsay für 180 Tage ins Gefängnis stecke. Doch der Richter hatte wohl Gnade mit der Schauspielerin und das Urteil lautet: Lindsay muss ihren Entzug im Betty Ford Center bis zum 03. Januar 2011 fortsetzen.

Der Richter warnte sie auch eindringlich: „Du bist eine Drogenabhängige. Ich hoffe, dass du das verstehst.“ Lindsay bejahte diese Frage mit einem stummen Nicken und dankte dem Richter für seine milden Worte und das nachsichtige Urteil. Der Richter warnte aber auch, dass dies nun wirklich Lindsays letzte Chance sei und wir sind gespannt, ob sie diese nutzt…

Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Tim P. Whitby/Getty Images
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Lindsay Lohan bei einer DailyMail-Party
Slaven Vlasic/Getty Images for Daily Mail
Lindsay Lohan bei einer DailyMail-Party
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de