Wow, Busenwunder Katie Price (32) ist kaum wiederzuerkennen. Die brünette Ex von Sänger Peter Andre (37) stellte heute in London ihr Buch „You only live once“ vor und zeigte sich ungewohnt streberhaft.

Mit Nadelstreifen-Rock in A-Linien-Form, weißer Seidenbluse, Hut und Brille hätte das britische Glamour-Girl glatt als Sekretärin durchgehen können. Vor allem aber zog sie mit ihrer blonden Perücke alle Blicke auf sich. Will sie mit diesem fragwürdigen Look etwa andeuten, dass sie trotz ihres Rufes als heißes Party-Luder auch eine Streberin sein kann?

Wie die britische Sun berichtet, soll Katie sich bei ihrer Buchpräsentation sehr fragwürdig verhalten und heißblütige Posen gemacht haben, während sie sitzend ihre Bücher signierte. Das Buch beschreibt übrigens ihr Leben innerhalb der letzten zwei Jahre, unter anderem die Trennung von Peter Andre sowie ihre Hochzeit mit Alex Reid (35).

Ob sie im braven Sekretärinnen-Look mehr Leseratten anlockt, sei mal dahingestellt, wenigstens weiß die 32-Jährige die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Peter Andre und Katie Price im  The Soho Hotel in London, 2009
Gareth Cattermole/Getty Images
Peter Andre und Katie Price im The Soho Hotel in London, 2009
Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Jeff Spicer/Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler in London 2016
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey
Getty Images
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de