Es ist das erste Mal, dass man Miley Cyrus (17) nach Bekanntgabe der Scheidung ihrer Eltern in der Öffentlichkeit sah. Am Donnerstag zog Miley mit ein paar Freunden um die Häuser und war unter anderem im Restaurant Bourgeois Pig in Los Feliz zu Gast.

Doch was hier nicht ins Auge stach war ihr super kurzes Mini-Kleid, dass sie angeblich getragen haben soll, nein, Miley hat jetzt auch ein neues Tattoo. Und das soll ganz schön gewaltig sein. Der Daily Star berichtet, dass vom linken Handgelenk bis hin zum Ellbogen ein neues Kunstwerk auf Mileys Körper verewigt sein soll.

Nach dem „Love“-Schriftzug hinter dem Ohr, den Wörtern „Just Breathe“ an der Brust und einem kleinen Herz am Finger jetzt also Tattoo Nummer 4? Ist die Sängerin nun der Tattoo-Sucht verfallen, oder ist dies ein Ausdruck von Rebellion gegen das „Hanna Montana“-Image?

Wir sind schon auf die ersten Bilder gespannt, auf denen das neue Tattoo zu sehen ist...

Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de