Tragische Nachrichten von Lily Allen (25): Die britische Sängerin hat im sechsten Monat ihr Baby bei einer Fehlgeburt verloren.

Am Donnerstagmorgen wurde sie mit Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert und die Ärzte kämpften das ganze Wochenende um das Leben des Kindes – ohne Erfolg. Es ist nun schon das zweite Mal, dass Lily Allen eine Fehlgeburt hatte. Vor zwei Jahren verlor sie bereits ein Kind unter ähnlich dramatischen Umständen.

Ein Sprecher der Sängerin teilte Folgendes mit: „Mit großer Trauer müssen wir bestätigen, dass Lily Allen und Sam Cooper ihr Baby verloren haben. Das Paar bittet jetzt darum ihre Privatsphäre zu respektieren und sie in dieser schweren Zeit in Ruhe zu lassen. Es wird keine weiteren Statements dazu geben.“

Lily hatte im August ihre Schwangerschaft bekanntgegeben und freute sich sehr auf das gemeinsame Baby mit ihrem Freund.

Hiermit drücken wir unsere tiefes Beileid für die Sängerin aus und wünschen ihr viel Kraft für die Zukunft.

Sam Cooper und Lily Allen
Clive Rose/Getty Images
Sam Cooper und Lily Allen
Lily Allen beim Glastonbury Festival
Ian Gavan/Getty Images
Lily Allen beim Glastonbury Festival
Lily Allen bei der Paris Fashion Week 2018
Francois Guillot/AFP/Getty Images
Lily Allen bei der Paris Fashion Week 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de