Heute Abend geht es wieder los: Die Anwärter auf den Titel Supertalent werden versuchen die Jury rund um Dieter Bohlen (56) von ihren „Talenten“ zu überzeugen. Ob nun mit Akrobatik, Tanzeinlagen, der Stimme oder einfach mit Nichts-Können, egal, Willkommen sind irgendwie alle. Das hat sich auch Bordellbesitzer Dirk Bergmann gedacht und wird nun heute auf der Bühne stehen und seine Show darbieten.

Dirk hält sich für den geborenen Schlagersänger und trumpfte bereits mit einem Partner in zahlreichen Diskotheken als Modern Talking-Double auf. Fast zwei Jahre lang hat er das gemacht, jetzt soll aber Schluss damit sein. Schließlich will er lieber mit eigenen Songs und als er selbst und nicht als Double durchstarten: „Ich möchte raus aus dem Puff, rauf auf die Bühne oder raus aus dem Rotlicht und rein ins Rampenlicht“, erzählt der singende Dirk gegenüber RTL und gibt auch direkt einen kleinen Vorgeschmack auf seinen Auftritt, denn nicht nur Schlager singt er, sondern auch Balladen. Er ist nämlich absolut überzeugt von seiner Stimmer, schließlich kann er in verschiedenen Tonlagen singen und gibt direkt einmal „Run“ von Leona Lewis (25) zum Besten. Ob er uns davon heute Abend auch eine Kostprobe gibt und die Jury überzeugen kann?

Schaut selbst schon mal, was er alles so drauf hat:



Alle Infos zu Das „Supertalent" gibt es im Special bei RTL.de.

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de