Viele Stars setzen sich gern für den guten Zweck ein und sammeln Geld für verschiedenste Hilfsorganisationen. Dies haben sich nun wieder weltberühmte Promis vorgenommen. Sie wollen anlässlich des Welt-Aids-Tages eine Million Dollar an Spendengeldern sammeln.

Und dies auf ganz ungewöhnliche Weise. Unter anderem werden Kim Kardashian (30), Alicia Keys (29), Lady GaGa (24), Justin Timberlake (29), Usher (32), Jennifer Hudson (29) und Elijah Wood (29) ihren Account auf sozialen Plattformen wie Facebook und Twitter lahmlegen. Erst wenn die gewünschte Million zusammengekommen ist, werden sie sich mit ihren Tweeds zurückmelden.

Mit den gesammelten Spenden wollen sie verschiedene Projekte in Indien und Asien unterstützen. Schon morgen geht es los und wir sind gespannt, wie lang die Stars denn schweigen werden – vielleicht machen die Fans ja auch gar nicht mit. Immerhin ist das schon Erpressung - aber wenigstens für einen guten Zweck.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Alicia Keys und Swizz Beatz
Getty Images
Alicia Keys und Swizz Beatz
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael Jackson
Getty Images
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael Jackson
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Getty Images
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Katy Perry auf der Met Gala 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Katy Perry auf der Met Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de