Seit Donnerstag Abend ist in der neuen Popstars-Band LaViVe nur noch ein Platz frei, denn Julia (17) wurde von den Zuschauern zum dritten Mitglied gewählt. Nächste Woche Donnerstag entscheidet sich dann, wer das Quartett komplett macht. Nachdem sich Siegerin Julia im Promiflash-Interview nicht so ganz entscheiden wollte, ob sie Katrin (20) oder Esra (17) künftig an ihrer Seite haben will, so weiß eine ganz genau, warum sie auf jeden Fall ein Mitglied von LaViVe werden muss.

Nach der Show erklärte uns Esra, warum sie in die Band gehört: „Ich glaub, ohne mich wären die nicht lustig. Ich glaub ich bin so ein I-Tüpfelchen für die Band. Das soll jetzt nicht überheblich klingen, aber das ist halt meine Meinung.“ In den letzten beiden Umfragen vor den Liveshows habt ihr mit überwältigender Mehrheit Esra schon in der Band gesehen. Doch woran liegt es, dass sie den entscheidenden Sprung in die Band bisher nicht geschafft hat? „Das Problem ist einfach: Ich glaub auch echt, dass ich viele Fans da draußen hab. Die wünschen mir auch viel Glück, aber ich hatte nicht so viele Anrufe wie Julia“, gibt Esra Erklärungsversuche ab.

Und so richtet sie ihr Wort direkt an ihre Fans: „Bitte, bitte ruft für mich nächste Woche an.“ Wir sind gespannt, ob die Zuschauer den Wunsch des roten Wuschelschopfs erfüllen und Esra tatsächlich im großen Popstars-Finale zum letzten LaViVe-Mitglied gewählt wird.

LavivePromiflash
Lavive
Screenshot ProSieben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de