Queensberry stehen vor dem Aus – lautete das Gerücht über das Scheitern einer weiteren Popstars-Band noch vor kurzem. Doch nun melden sich die Mädels der Castingband selbst zu Wort und stellen klar: Wir stehen nicht vor der Auflösung!

Medienberichten zufolge hatten die Vier ihren Plattenvertrag bei „Warner Music“ verloren. Grund sollten ihre Chart-Platzierungen und Erfolgslosigkeit sein. Dass Queensberry, die zwischenzeitlich zwei Mitglieder ausgetauscht hatten, aber immer noch eine gefragte Girlband ist, bestätigt der prall-gefüllte Terminkalender: Die Mädels haben zahlreiche Auftritte bis zum Jahresende, drehen parallel im Frühjahr eine TV-Sendung und beginnen die Arbeit am neuen Album.

Nach Erfolgslosigkeit klingt das nicht...

Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de