Ob das ein gutes Omen für die neue Popstars Band LaViVe ist? Nachdem schon Monrose in der letzten Woche ihre Trennung bekanntgaben und damit für viel Aufruhr sorgten, soll es nun auch um die Queensberry-Band geschehen sein.

Die Band entstand im Jahr 2008 aus einem Popstars-Casting. Zur ursprünglichen Besetzung gehörten Leo (22), Gabby (21), Anto (19) und Vici (18). Doch im Sommer diesen Jahres entschieden sich Anto und Vici die Band zu verlassen. Schnell wurde mit Ronja (20) und Selina (17) Ersatz gefunden – doch viele bezweifelten, dass die Band an alte Erfolge anknüpfen kann.

Und nun sollen auch sie vor dem Aus stehen. Wie die Bild erfahren haben will, haben die vier ihren Plattenvertrag verloren. Der Grund sollen ihre Chart-Platzierungen sein, die den Vorstellungen von „Warner Music“ nicht entsprachen.

Queensberry selbst haben sich zu diesen Enthüllungen noch nicht geäußert. Mal sehen, wann sie sich zu Wort melden und was sie den Fans zu sagen haben.

Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007
Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose, März 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de