Bereits vor ein paar Wochen überraschte uns Popstars-Kandidatin Esra (17) mit einer neuen, abgefahrenen Frisur. Vor der ersten Liveshow wurde der rote Bob noch kürzer und zum unsymetrischen Cut. Der glänzt bei jeder Show im neuen Licht und anderem Styling, so auch letzten Donnerstag wieder.

Vor allem die knallige, rote Haarfarbe ist sowas wie Esras Markenzeichen geworden und passt prima zu dem frechen, quirligen Mädel. Esras Traum ist es, das letzte Mitglied von LaViVe zu werden und neben Sarah (22), Meike (24) und Julia (17) berühmt zu werden. Ein anderer Rotschopf hat das schon geschafft. Die Rede ist von Rihanna (22), die mittlerweile ein echter Weltstar ist. Doch nicht nur auf dem Kopf gleichen sich die beiden, auch klamottentechnisch sind beide eher ausgefallen unterwegs. „Musikalisch ist Rihanna auf jeden Fall ein Vorbild, aber ich möchte sie auf gar keinen Fall nachmachen“, erklärte uns Esra nach der dritten Liveshow. Gegen ein bisschen abschauen ist ja auch nichts einzuwenden.

Falls ihr auch mit dem Gedanken spielt, euch so eine Frisur schneiden zu lassen, dann hat Esra einen super Tipp für euch: „Ich sag mal so, diese Frisur kann ich jedem raten, dem sie steht, die ist echt pflegeleicht, wenn man morgens aufsteht, kämmt man das zu einer Seite, ein bisschen Haarspray drauf und dann war's das.“ Also wenn das nicht nach einer absoluten Traumfrisur klingt? Bleibt zu hoffen, dass künftig nicht nur Esras Look mit dem von Rihanna verglichen werden kann, sondern auch ihr Erfolg.

RihannaWENN
Rihanna
Promiflash
DuffyPromiflash
Duffy


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de