Schauspielerin Ayda Field (31) und ihr Ehemann Robbie Williams (36) wollen demnächst unbedingt Nachwuchs bekommen. Obwohl beide alles andere als unattraktiv sind, haben sie allerdings panische Angst davor, dass ihre Babys „potthässlich“ aussehen könnten.

„Ich kann es gar nicht abwarten Kinder zu bekommen und ich hoffe wirklich, dass sie nicht völlig hässlich sein werden. Einige Leute von meiner Schule hatten allerdings echt unansehnliche Eltern und selbst sahen sie dann trotzdem ziemlich gut aus. Ich bete, dass unsere Kinder nur die besten Gene von uns vererbt bekommen, aber das ist ja immer Zufall“, sagte Ayda im Interview mit dem Daily Mirror.

„Hmmm, wahrscheinlich würde ich sie aber immer lieben, egal wie sie aussehen“, meint Ayda weiter, „Aber auch Supermodels haben manchmal hässliche Eltern und sie selbst sehen ja immer richtig gut aus. Also bin ich doch etwas aufgeregt.“ Hört sich ja ganz so an, als ob die hübsche Ayda ihren Mann und sich selbst hässlich findet. Na, das dürften die Robbie-Fans aber nicht so lustig finden...

Robbie WilliamsSteve Searle/WENN.com
Robbie Williams
Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Robbie WilliamsWENN.com
Robbie Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de