Schauspieler Ben Affleck (38) hat doch allen Ernstes gesagt, dass seine Frau Jennifer Garner (38) in die Küche hinter den Herd gehört. 'Geht’s noch?', möchte man da am liebsten rufen. Aber bevor er jetzt als totaler Macho abgestempelt wird, muss man zu seiner Verteidigung sagen, dass er das eigentlich als Kompliment gemeint hat.

Denn der Vater von Violet (5) und Seraphina (1) ist selbst kein guter Koch und überlässt Jennifer deshalb lieber die Küche. „Meine Frau kocht bei uns zu Hause, und wenn ich ganz ehrlich bin, ist sie auch ziemlich gut. Ich möchte mich auch gar nicht mit ihr messen, weil ich sie nicht beleidigen will, wenn ich es versuchen würde...“, scherzte er laut ShowbizSpy.

„Sie findet es allerdings schade, dass ich es nicht auch mal versuche. Aber sie ist eine wirklich großartige Köchin“, sagt Ben Affleck weiter. Solange Jennifer Garner weiß, wie sie die Komplimente ihres Mannes zu verstehen hat, wird sie ihn auch wohl noch weiter bekochen.

Ben AffleckWenn.com
Ben Affleck
Ben AffleckWenn.com
Ben Affleck
Ben Affleck und Jennifer GarnerWENN
Ben Affleck und Jennifer Garner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de