Bereits im Alter von vier Jahren wusste Pixie Lott (19), dass es nur eins in ihrem Leben gibt, was sie wollte, nämlich um jeden Preis berühmt werden. Bereits damals träumte sie von dem Ruhm und dem Erfolg ihrer Idole Christina Aguilera (30) und Britney Spears (29). Gegenüber Contactmusic erzählte sie: „Ich sah, wie ihre Karriere so jung begann und ich fragte mich: 'Warum kann ich das nicht machen?'“

Die Sängerin steht heute mittlerweile im Guiness Buch der Rekorde. Mit ihrer Single „Boys and Girls“ erreichte sie den höchsten Chart-Sprung in der Musikgeschichte. Der Song startete auf Nummer 73 und sprang anschließend direkt auf Platz 1 der britischen Charts. Um dorthin zu kommen, wo sie heute ist, hat sie sehr hart gearbeitet. Sie war so von ihrem Traum besessen, dass sie, nachdem sie sich an der Musikhochschule eingeschrieben hatte, ihre gesamte Zeit damit verbrachte, einen Weg zu finden, um bekannt zu werden.

„In meiner ganzen Freizeit suchte ich im Internet und in Zeitungen nach Vorspielen und meldete mich bei den verschiedensten Sachen an. Ich versuchte immer alles. Ich sah keinen Sinn darin, so eine Schule zu besuchen, wenn man diese Karriere nicht wirklich will. Viele Leute von meiner Schule machen nun einen ganz normalen Job. Ich persönlich sehe das als Zeitverschwendung.“ Nachdem sie nun den Durchbruch als Sängerin geschafft hat, ist sie aber doch froh, dass sie immer noch unerkannt auf die Straße kann. „Ich sitze oft da und die Leute lesen eine Zeitung, auf dem mein Bild direkt vor ihrer Nase ist und sie erkennen mich trotzdem nicht.“ Pixie ist das Paradebeispiel dafür, dass sich harte Arbeit auch auszahlt.

Pixie LottDaniel Deme / WENN.com
Pixie Lott
Pixie LottManuil Yamalyan/WENN.com
Pixie Lott
Pixie LottWENN
Pixie Lott


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de