Die Gerüchte um eine mögliche Beziehung zwischen Bond-Darsteller Daniel Craig (42) und Schauspielerin Rachel Weisz (40) scheinen sich zu bewahrheiten. Wie nun bekannt wurde, haben die beiden die Feiertage miteinander verbracht. In Somerset im Süden Englands wurden die zwei innig händchenhaltend beim Spaziergang gesichtet.

Ein Augenzeuge verriet der News of The World, dass die beiden wie ein Liebespaar aus einem Film ausgesehen haben sollen. Neckisch hätten sie miteinander gelacht und sich gegenseitig fotografiert, bis sie schließlich gemeinsam in einem Pub verschwanden, um sich dort in ein lauschiges Eckchen zurückzuziehen.

Daniel und Rachel hatten sich Anfang des Jahres bei den Dreharbeiten zu dem Thriller „Dream House“ kennengelernt. Im November wurde bekannt, dass Rachel und ihr Freund Regisseur Darren Aronofsky (41) sich schon Anfang des Jahres getrennt hatten. Ob der Trennungsgrund wohl der heiße James-Bond-Darsteller war? Daniel ist Gerüchten zufolge auch seit kurzem wieder Single, er soll sich dieses Jahr von seiner Verlobten, Filmproduzentin Satsuki Mitchell (34), getrennt haben...

Rachel Weisz, Schauspielerin
Tim P. Whitby/ Getty Images
Rachel Weisz, Schauspielerin
Léa Seydoux und Daniel Craig
Getty Images
Léa Seydoux und Daniel Craig
Rachel Weisz und Daniel Craig bei der "Night of Opportunity"
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Rachel Weisz und Daniel Craig bei der "Night of Opportunity"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de