Oscarpreisträger Colin Firth (50) hat am Donnerstag einen der heiß begehrten Sterne auf dem Hollywood Walk of Fame bekommen. Somit reiht sich der „Bridget Jones“-Star ein in eine Riege von Topstars, die auf dem Gehweg verewigt worden. Er ist jetzt der 2.429te Nachbar von Sternchen wie Michael Jackson (†50), Charlie Sheen (45) und Sandra Bullock (46).

Firth, der für seinen neuen Film „The King's Speech“ hoch für eine Oscarnominierung gehandelt wird, kam mit seiner Frau Livia (40) zur Enthüllung. In seiner Dankesrede macht der Brite dann ganz auf Romantiker: „Wenn ich da runter auf diesen Stern schaue, ist es ihr Name, den ich sehe.“

Der Schauspieler war sichtlich gerührt über diese Ehre und bedankte sich weiterhin bei „allen, die mich auf dieser außergewöhnlichen Reise begleitet haben. Aber vor allem danke ich Livia, die mit mir jeden Schritt freudig und vertrauensvoll gegangen ist.“

Livia Giuggioli und Colin Firth bei der Europapremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
Getty Images
Livia Giuggioli und Colin Firth bei der Europapremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
Livia Giuggioli und Colin Firth bei der Europapremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
Getty Images
Livia Giuggioli und Colin Firth bei der Europapremiere von "Mary Poppins' Rückkehr"
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan
Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de