Sie hat den Talkshow-Boom überlebt: Jetzt ist Britt Hagedorn (39) die letzte verbliebene TV-Moderatorin einer täglichen Talkshow im deutschen Fernsehen und feiert stolz ihr Zehnjähriges Jubiläum! 1800 Sendungen „Britt“ flimmerten schon über die Bildschirme und insgesamt 17053 Gäste wurden begrüßt.

Im Interview mit Bild verrät die schlagfertige Blondine: „Im Publikum lachten und schämten sich über 123 000 Zuschauer. 3000 Beziehungen wurden gekittet, 293 Schwangerschaften getestet, 804 Lügner per Detektor überführt und 406 Menschen unter die Haube gebracht. Und ich habe über 1000 Liter Yogi-Tee getrunken.“

Ans Aufhören denkt Britt aber noch lange nicht. Täglich um 13 Uhr ist ihre Talkshow auf SAT.1 zu sehen und Britt freut sich schon auf neue Folgen: „Ich bin stolz – und ich bin die LETZTE! 14 tägliche Talkshows waren es mal, jetzt bin ich die Einzige. Wenn es nach mir geht, könnte es ewig weitergehen. Denn meine Klappe halte ich noch lange nicht!“

Auch wir von Promiflash gratulieren ihr zu diesem tollen Jubiläum und freuen uns schon auf weitere Jahre mit „Britt"!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de