Wo findet die Berlinale statt? In Berlin natürlich! Und welche deutsche Soap spielt in Berlin? GZSZ natürlich! Gestern Abend beim Cart Cup zur Berlinale von Red Bull und Film 1 kam nun beides zusammen. Denn die sympathischen Schauspielerinnen Isabell Horn (27) und Lena Ehlers (30) waren auch dabei und genossen den Abend.

Nur mitgefahren sind sie nicht. „Wir sind erst so spät gekommen,“ meint Lena. Und Isabell fügt hinzu: „Ich hab mir noch einen Film angesehen auf der Berlinale und hab's zeitlich nicht geschafft“, plauderten sie im exklusiven Interview mit Promiflash aus. Na, war das vielleicht Absicht?

Dabei können die beiden hübschen Soap-Stars doch sonst eigentlich nicht genug kriegen. Angesprochen auf Stars, die sie auf der Berlinale gern gesehen hätten, platzte Lena sofort mit der folgenden Antwort heraus: „Ich hätt ja gern Colin Firth (50) getroffen oder Sean Penn (50).“ Isabell scheint ihr da gern zuzustimmen. „Ja das wär geil. Obwohl ich hätte ja auch gern Leonardo DiCaprio (36) getroffen.“ Nur war der gar nicht in Berlin dieses Jahr. Aber egal!

Bei dem ganzen Gerede über tolle Männer kommt ihnen dann auch gleich die Idee für ihr nächstes Filmprojekt. „Irgendwann mal, ne, der große Film, Lenchen. Wir beide und Leonardo DiCaprio. Und Colin Firth UND Sean Penn. Und Matthias Schweighöfer (29) und Christoph Maria Herbst (45).“ Auf die Promiflash-Bitte hin doch noch James Franco (32) zu engagieren, zeigt sich Lena mehr als euphorisch: „Oh, den nehm ich auch noch mit. Den packen wir auch noch oben drauf. Der ist natürlich sehr...“ Einvernehmliches Nicken folgte. Worte brauchte es da keine mehr!

Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Kevin Winter/Getty Images
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de