Jetzt hat die Hollywood-Schauspielerin Sandra Bullock (46) schon wieder Ärger mit ihrem Exmann Jesse James (41). Wie showbizspy.com berichtet, soll Jesse ein Enthüllungsbuch über das gemeinsame Leben mit Sandra planen. Da wird er sich einiges zu erzählen haben, schließlich war er ganze fünf Jahre mit der Oscar-Gewinnerin verheiratet. Einen Titel hat das Werk auch schon - „American Outlaw“ soll seine Biographie heißen. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt, allerdings soll das Skandalbuch noch dieses Jahr erscheinen.

Sandra plant derweilen, sich nicht von den Skandalen rund um ihren Ex-Mann und dem angekündigten Buch aus der Ruhe bringen zu lassen. Sie möchte unbedingt wieder bei den Oscars dabei sein, die schon nächsten Sonntag in Los Angeles stattfinden. Sie wird Gerüchten zufolge sogar einen Award überreichen, obwohl ja schon vermutet wurde, dass sie überhaupt nicht zur 83. Oscar-Verleihung kommen würde.

Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood, Kalifornien
Valerie Macon/AFP/Getty Images
Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood, Kalifornien
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood
Frazer Harrison/Getty Images
Sandra Bullock bei der Oscar-Verleihung in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de