Wer kennt ihn mittlerweile nicht, den Wiener Möchtegern-Gangster-Rapper Money Boy (29) mit seinem „Dreh den Swag auf“. Dass das Youtube-Phänomen gern seine Idole imitiert ist ja nichts Neues mehr. Sein Hit „Dreh den Swag auf“ ist eine Kopie von Soulja Boys (20) „Turn My Swag On" und auch bei Money Boys „Ching Chang Chung“ ist mehr als nur eine Ähnlichkeit zu Gucci Manes (31) „Ching Ching“ zu erkennen. Doch jetzt hat Money Boy wirklich den Vogel abgeschossen.

Denn als sein großes Vorbild Gucci Mane sich eine Eistüte mitten ins Gesicht tätowieren ließ, sah Money Boy das wohl als seine Chance, seinem Idol noch ähnlicher zu werden und tat es ihm gleich. Prompt ging es ins Tattoo-Studio und jetzt hat er also auch ein Eiswaffel-Tattoo. Glücklicherweise ging er aber nicht so weit, sich wie Gucci Mane im Gesicht zu seiner Eis-Liebe zu bekennen, er trägt es nun etwas dezenter auf dem Oberarm spazieren. Für welche Eissorten er sich wohl entschieden hat?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de