Donnerstag ist es wieder soweit. Eine neue Folge von Germany's next Topmodel lockt uns vor die Fernseher. Und auch in der dritten Folge wird es blutig. Im Gegensatz zu den Blasen und Wunden der ersten Folge handelt es sich morgen allerdings um Kunstblut.

Heidi Klum (37) hat nämlich mal wieder ihren Lieblingsfotografen Rankin engagiert und sich etwas besonderes ausgedacht. Ein Fotoshooting ganz im Twilight-Trend, die Mädchen werden als Zombies und Vampire vor die Kamera treten. Heidi selbst sagt dazu: „Bei dem Shooting mit Rankin sollen uns die Mädchen zum Gruseln bringen und dabei schön wie ein Model sein.“

Und auch der entscheidende Walk am Ende der Show verlangt den verbliebenen Topmodel-Anwärterinnen alles ab. Heidi erklärt, was sie und Jorge (42) sich ausgedacht haben: „Die Mädchen bekommen ihre Augen verbunden. Sie sollen mit Gefühl laufen.“ Ob das was wird? Tahnee befürchtet schon: „Ich weiß ja dann nicht in welche Richtung ich laufen soll – vielleicht verlaufe ich mich?“

Ob sie sich wirklich verläuft und welches der schönen Mädchen kein Foto und somit nicht in die nächste Runde kommt, erfahren wir leider erst Donnerstag Abend!


Die nächste Folge von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" gibt es am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Weitere Infos gibt es im Special bei ProSieben.de

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Getty Images
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de