Scream 4 wird mit Hochspannung erwartet, denn jeder will natürlich wissen, wie die Geschichte um Sidney Prescott weitergeht. Neben alten Gesichtern wie Neve Campbell (37), Courteney Cox (46) und ihrem Ex-Mann David Arquette (39), sind auch zahlreiche Neue dabei.

Neben Heroes-Star Hayden Panettiere (21) und Emma Roberts (20) ist auch O.C.-Liebling Adam Brody (31) mit dabei. Der plauderte jetzt erste Details über den Film aus. Gegenüber E! Online erzählte er: „Ich kenn die genauen Umstände nicht, aber ich glaube, dass die Zahl der Toten signifikant höher ist, als in den vorhergehenden Teilen.“ Klingt nach einem regelrechten Gemetzel, wenn man sich überlegt, wie viele Leute in den letzten Filmen abgeschlachtet wurden. Hat der Film überhaupt genug Darsteller? „Es spielen eine Menge Leute mit, also können auch eine Menge getötet werden“, so Adam weiter.

Ab dem 5. Mai können wir uns dann selber überzeugen, ob Adam Recht behalten sollte, denn dann wird im Kino wieder gemordet.

Leighton Meester und Adam Brody 2017 in Los Angeles
Getty Images
Leighton Meester und Adam Brody 2017 in Los Angeles
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Getty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de