Die Top 5-Kandidaten der achten DSDS-Staffel stehen fest. Wie ihr es schon vorausgesagt habt, konnte Zazou Mall (26) mit ihren Auftritten nicht überzeugen und musste gestern die Show verlassen.

Zazou MallRTL / Stefan Gregorowius
Zazou Mall

Promiflash fragte nun Sarah Engels (18) wie es denn für sie ist, das einzige Mädchen zu sein und wie sie sich nach Zazous Auszug fühlt: „Ich finde es total schlimm, dass Zazou jetzt weg ist. Sie war für mich die Ansprechpartnerin und sie war ja auch das einzige Mädchen neben mir. Ich war auch total glücklich, man braucht ja auch immer so'ne Frau an der Seite, mit der man Frauengespräche führen kann. Mir fällt es sehr schwer da loszulassen, weil ich sie wirklich sehr gerne mochte.“ So ganz kann sie das alles noch gar nicht begreifen und findet: „Es ist schon ein komisches Gefühl – vier Jungs und Sarah.“

RTL / Stefan Gregorowius

Pietro (18) ist auch nicht gerade froh darüber, dass Zazou gestern aus der Show gewählt wurde: „Schade, sie ist wie 'ne große Schwester. Das ist echt schade.“ und Ardian (19) findet da schon deutlichere Töne: „Das ist natürlich kacke! Sie war mir von den weiblichen Kandidaten am nähesten. Ich hätte auch nie damit gerechnet, dass sie fliegt. Das war echt ein Schock."

Marco (26) hingegen, kann die Entscheidung schon nachvollziehen. Zwar sagt er: „Sie hat dieses Mal echt gezeigt, dass sie richtig gut singen kann. Aber sie ist ja die Tänzerin hier und hat immer sehr viel Performance gemacht und da leidet manchmal die Stimme drunter.“ Jedoch findet er, mann solle nicht nur den Gesang bewerten, sondern die Gesamtperformance: „Auch den Tanz sollte man eigentlich ins Urteil mit einbeziehen – gerade der Tanz macht ja einen Künstler auch aus.“

Was Zazou selbst zu ihrem Ausscheiden sagt, verraten wir euch später hier auf Promiflash!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de