Es war ein ziemliches Drama, als vor gut zwei Jahren Liam Neesons (58) Frau Natasha Richardson (†45) bei einem Ski-Unfall in Kanada ums Leben kam. Danach konnte sich der Schauspieler nicht mehr vorstellen, sich jemals wieder zu verlieben. Doch vor sechs Monaten trat dann Freya St. Johnston (36) in sein Leben, und mit ihr kehrte auch sein Glauben an die Liebe zurück.

Nun sind die beiden ein halbes Jahr zusammen und wie der National Enquirer erfahren haben will, sollen sie sich bereits verlobt haben. Die beiden verbindet vor allem eins: die Kinder. „Freya ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern“, erklärte der Bekannte dem Blatt, und passt somit wunderbar zu Liam, der ebenfalls zwei Söhne hat. Die Familien sollen sich auch super verstehen, somit steht einer gemeinsamen Zukunft wohl nichts entgegen. Auch die Söhne des Schauspielers gaben ihrem Vater ihr Okay: „Sie freuen sich sehr, dass ihr Dad verliebt ist“, sagte der Bekannte.

Wann die Hochzeitsglocken läuten werden, ist unklar, aber der Ort der Trauung könnte New York werden. Dort soll es dann aber auch nur eine Hochzeit im kleinen Kreis werden.

Liam Neeson, 2018
Getty Images
Liam Neeson, 2018
Liam Neeson bei einer Premiere in Paris
Pascal Le Segretain / Getty Images
Liam Neeson bei einer Premiere in Paris
Liam Neeson und Natasha Richardson, 2008
Getty Images
Liam Neeson und Natasha Richardson, 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de