Pietro Lombardi (18) überrascht jede Woche aufs Neue. Mal mit Textaussetzern, dann wiederum mit coolen Sprüchen oder sogar mit nacktem Körper in der DSDS-Villa. Pietro ist zweifellos der authentischste Kandidat, weshalb seine Fans ihn auch so lieben. Und ganz nebenbei ist der 18-Jährige auf dem besten Weg, der neue Superstar zu werden. Doch bei dem Karlsruher muss man sich wohl keine Sorgen machen, dass er dann abhebt oder sich von seinem verdienten Geld teure Luxuskarosserien oder Rolex-Uhren zulegt – Pietro hat einen ganz anderen Wunsch.

Im Interview mit der Schweizer Illustrierten antwortete er nämlich auf die Frage, was er mit einer Million Euro machen würde, schlichtweg: „Eine Eigentumswohnung kaufen.“ Das hätte man jetzt nicht unbedingt von Pietro erwartet, schließlich ist er gerade mal 18. „... und trotzdem weiß ich bereits, dass Immobilien das Wichtigste im Leben sind!“, ließ er daraufhin verlauten.

Samstag steht Pietro Lombardi wieder auf der großen Mottoshowbühne, dann kommt er seinem Superstar-Traum und vielleicht sogar seiner Eigentumswohnung möglicherweise einen Schritt näher.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de