Thomas Schreiner (43), Spitzname Jumbo (43), Sternzeichen Schütze. Mal ist er der XXL-Tester bei Galileo, mal ein finnischer Rockstar. Jeder hat ihn schon mal gesehen, jeder kennt ihn, aber wer ist Jumbo Schreiner eigentlich? Und was macht er so?

Jumbo wurde in München geboren und begann nach einer Ausbildung zum Versorgungstechniker seine Karriere bei Bully Herbig (42) und der Bullyparade. Auch bei den Sequels „Bully & Rick“ und „Tramitz & Friends“ durfte er mitmachen. Im Weltall dann war er ebenfalls tätig und durfte mit auf das „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“. Doch nicht nur mit diesen deutschen Comedians konnte er arbeiten, auch Hape Kerkeling (46) nahm sich den sympathischen Entertainer zur Brust und bildete mit ihm die finnische Gangsta-Rap-Band „R.I.P. Uli“, abgeleitet vom finnischen Wort für Durchfall, mit der er die damalige Viva-Moderatorin Milka verarscht hat.

Doch er ist nicht nur Comedian, sondern auch Galileo-geprüfter Tester für übergroße Portionen jeglicher Gerichte aus der ganzen Welt. Dabei reist er in die exotischsten Länder um übergroße Hot Dogs, Pizzen oder Burger zu essen und sie dann zu bewerten. Neben Lebensmitteln kennt sich der Schauspieler auch mit Autos sehr gut aus. Denn für die Serie „Motorvision“ hat er auch eine Zeit lang des Mannes liebstes Spielzeug unter die Lupe genommen. Doch inzwischen hat er sich wieder dem Essen gewidmet.

In der Kabel 1-Show „Jumbos Würstchenmillionär“ stellt er junge Existenzgründer auf die Probe, um die erste, eigene Würstchenbude finanziert zu bekommen. Dabei mussten sich die Kandidaten schwierigen Aufgaben unterziehen, um zu gewinnen. Was kommt wohl als Nächstes? Bei diesem Allroundtalent und Unterhalter dürfen wir uns auf noch vieles freuen.

Michael "Bully" Herbig, Schauspieler
Getty Images
Michael "Bully" Herbig, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de