Jetzt, da nur noch ein Mädchen, nämlich Sarah Engels (18), unter den letzten verbliebenen vier DSDS-Kandidaten ist, wollten die Fans einmal von Marco Angelini (26), Pietro Lombardi (18) und Ardian Bujupi (19) wissen, ob sie sich vorstellen könnten für einen Tag mal in die Rolle eines Mädchens zu schlüpfen.

„Ich möchte auf jeden Fall einmal ein Mädchen sein, dann würde ich den ganzen Abend nur in die Disco gehen und mich mal anmachen lassen, von den ganzen Jungs. Einfach nur, um mal diese blöden Sprüche zu hören, was da so kommt. Das würde mich interessieren“, antwortete Marco sofort im RTL Live-Chat. „Wenn ich eine Frau wäre für einen Tag“, überlegte Pietro lange, „...ich würde einfach das Leben genießen als Frau – nein keine Ahnung, ich glaube ich würde auch ein bisschen Party machen.“

Für Ardian wäre so ein Tag wohl der blanke Horror, denn er möchte keinesfalls auch nur für einen Tag eine Frau sein. „Ich will eigentlich gar keine Frau werden für einen Tag. Das reicht mir schon... Frauen sind mir zu anstrengend“, antwortete er. Nicht gerade ein Kompliment an die Frauenwelt, aber Ardian ist eben ein richtiger Kerl und stolz darauf ein Mann zu sein.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Marco Angelini
Getty Images
Marco Angelini


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de